Speedo Futura Biofuse im Test

By | 28. Mai 2015

Die Speedo Futura Biofuse ist eine Brille zum Planschen oder Trainieren. Die Brille hat einen relativ großen Rahmen, ist dabei aber sehr flexibel und drückt so gut wie nicht auf. Daher hinterlässt Sie auch so gut wie keine Abdrücke. Die Futura gehört zu den günstigeren Schwimmbrillen, für den Preis von EUR 22,00* lohnt sich die Brille allemal.

Passform

Die Brille passt sehr gut. Dadurch dass die Schwimmbrille nicht so eng anliegt hat sie einen sehr guten Tragekomfort. Außerdem kann man die Futura Biofuse über die seitlichen Gummibänder enger und weiter stellen. So kann man mit einer engen Einstellung das Eindringen von Wasser verhindern.

Tipp: Günstig bei Amazon kaufen*

Sicht

Die Sich durch die Brille recht gut, leider bleibt die Schwimmbrille beim Startsprung nicht dicht, das liegt aber auch daran, dass die Schwimmbrille dafür nicht konzipiert wurde. Wenn man einfach nur Krault oder Brustschwimmt bleibt die Brille dicht, sie eignet sich also besonders zum Bahnenziehen. Leider verfügt die Brille nicht über eine Anti-Fogg Beschichtung, deshalb beschlägt sie recht häufig.

Design

Die Schwimmbrille sieht für eine Hobby Schwimmer Brille recht gut aus. Außerdem besitzt sie getönte Gläser, was das Schwimmen bei Sonnenschein erleichtert.

Fazit

Die Speedo Biofuse Technologie

Die Speedo Biofuse Technologie

Die Brille wurde zum Planschen oder Bahnenschwimmen gemacht, wer die Schwimmbrille dafür nutzen will, wird mit ihr vollkommen zufrieden sein. Außerdem hat sie ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis.

✓Pro

  • gute Passform
  • hoher Tragekomfort
  • Sonnenschutz
  • großes Sichtfeld

✘Contra

  • nicht immer Dicht
  • Das Gummiband muss sehr fest eingestellt werden.

Die Schwimmbrille kostet EUR 22,00* bei Amazon (Preis überprüfen)

Summary
Review Date
Reviewed Item
Speedo Futura Biofuse
Author Rating
4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.